Leistungen

VORSORGE

 „Zahnpflege ist eine Kulturleistung  wie Lesen und Schreiben. Sie muss wie andere Kulturleistungen auch im jungen Alter gelernt und regelmäßig geübt werden, damit sie zur Gewohnheit wird und auch kritische  Lebensphasen überdauert!“ 
(Künkel 2000)

Auch Mundhygiene oder Prophylaxe genannt. Es ist eine vorbeugende Maßnahme, um die Entstehung von Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates zu verhindern. 


Wir zeigen Ihnen wie´s geht.

PARODONTAL
BEHANDLUNG

Eine Paradontalbehandlung ist angezeigt, wenn eine Entzündung des Zahnhalteapparates (Parodontitis), umgangssprachlich eine „Parodontose“ vorliegt.

Durch unser Eingreifen kann ein Entzündungsgeschehen gestoppt und gelockerte Zähne wieder gefestigt werden, d.h. Zahnverlust verhindert werden.

ZAHNERHALTENDE UND ZAHNERSETZENDE BEHANDLUNG

Die Wiederherstellung eines defekten Zahnes oder der Ersatz von verloren gegangenen Zähnen erfordert höchste Präzision und eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Patient, der Zahnärztin, den Assistentinnen und den Technikern.
Die Möglichkeiten der „Restaurierung“ (Wiederherstellung) sind vielfältig:

Wiederherstellung mit 

  • Kunststoff, Keramik, Gold oder aufgeklebten Keramikschalen

  • Kronen oder Brücken

  • abnehmbarem Zahnersatz

  • Implantaten
     

Auf Basis des individuellen medizinischen Befundes und nach eingehender Beratung entscheiden Sie über die Wahl des Materials sowie das ästhetische/kosmetische Aussehen.

„Gerne helfe ich Ihnen bei all diesen Entscheidungen. Wenn Sie eine Zweitmeinung einholen wollen, bin ich gerne bereit mit von Ihnen gewählten KollegInnen meine Empfehlungen zu besprechen und eine Vorgangsweise abzustimmen.“

Dr. Eva Gomsi

8042 Graz
St. Peter Hauptstraße 35c

T +43 316 47 44 11

F +43 316 47 44 11-47

ordination@gomsi.at

© 2020 | Dr. Eva Gomsi | Fachärztin für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde | Alle Kassen und Privat